0

Veranstaltungsarchiv

15.05.202218:00 Uhr

Wie lange dauert es, bis aus einem Zuhause eine Heimat wird? In Karlas Familie wissen alle, wie es sich anfühlt, nicht dazuzugehören. Karla erlebt es als Kind in Bremen-Nord. Ihr Vater Avi in einer Klosterschule in Jerusalem. Die Großmutter Maryam als Gastarbeiterin in Deutschland. Die Urgroßmutter Armine auf den Straßen von Istanbul. Einfühlsam und mit feinem Humor fächert Laura Cwiertnia die verzweigten Pfade einer armenischen Familie auf, deren Erfahrungen so tiefgreifend sind, dass sie noch Generationen später nachhallen.

11.05.202219:00 Uhr

"Barbara stirbt nicht" haben wir Ihnen schon vor Weihnachten oft ans Herz gelegt - haben geschwärmt und viel erzählt - z.B. auch im aktuellen Bericht ... und nun ist es soweit: wir haben uns an die Tastaturen geschwungen und Frau Bronsky ins Saarland eingeladen und sie hat die Einladung angenommen! Nach Illingen kommt sie, was ja ein Katzensprung von Neunkirchen ist und wir freuen uns riesig, Ihnen die Veranstaltung im Rahmen von erLesen präsentieren zu können!

07.05.202219:00 Uhr

Auch diesen Titel hatten wir vor Weihnachten bereits oft empfolen und unser Kollege Peter Schiwek schrieb auch einen aktuellen Buchtipp über dieses Buch. Edgar Selge kommt das erste Mal ins Saarland und liest im Theater am Ring in Saarlouis.

06.05.202220:00 Uhr

Jens Eisel, geb. 1980 in Neunkirchen stellt im Gespräch mit Sally-Charell Delin von SR2 Kulturradio seinen neuen Roman „Cooper“ vor. Wir freuen uns sehr auf den Autor, der mittlerweile in Hamburg lebt und schreibt. Zu erLESEN 2o22 tritt er in seiner saarländischen Heimat auf.

14.04.202219:30 Uhr

Spielfreude pur auf 10 Saiten: „Wenn der Vater mit dem Sohne…“ Ro Gebhardt, Gitarre & Alec Gebhardt, E-Bass feat. Armindo Ribeiro voc, keys, accordeon

10.04.202213:00 Uhr

Am diesjährigen Verkaufsoffenen Sonntag am 10. April 2022 Neunkircher Frühling - laden wir Kinder gerne ein, in den Laden zu kommen und bei unserer "Die drei Fragezeichen" Glücksrad Aktion teilzunehmen! Von 13 bis 18 Uhr sind wir für Sie da und laden Sie bei einem Stück Kuchen gerne zum Stöbern ein.  

24.03.202219:30 Uhr

Shakti und Mathias sind MON MARI ET MOI und spielen »Lieder zum täglichen Gebrauch«! Die Wahrscheinlichkeit, sich nach einem MON MARI ET MOI-Konzertbesuch besser zu fühlen als vorher, ist hoch. Und das, obwohl Shakti (Gesang, manchmal auch Pianica und Autoharp) & Mathias Paqué (Gitarre und andere Effekthaschereien) echt keine Heile-Welt-Lieder spielen. Sie singen auch nicht über das, was man sowieso schon in den Nachrichten gehört hat.

22.03.202219:00 Uhr

Ein Vorgeschmack auf das Festivalprogramm 2022 erLESEN! - Literaturtage im Saarland finden vom 05. bis 15. Mai im ganzen Saarland statt Eine Studentin aus dem Osten und ein Student aus dem Westen verlieben sich. Er verhilft ihr zur Flucht. Erst nach ihrem Tod entdeckt der Siebzigjährige, was sie ihm ein Leben lang verschwiegen hat: eine Tochter. Er tut, was sie nie schaffte, er sucht nach ihr. Die Suche wird zu einer Begegnung mit den Wunden und Narben, die DDR, Wende und Anpassung des Ostens an den Westen hinterlassen.

18.02.202219:00 Uhr

„Wenn man bei einem Rennen mit einem Traktor gegen einen Porsche antreten soll, muss man dafür sorgen, dass das Rennen auf einem Acker stattfindet.“  Wang Fei (in den Mund gelegt von Frank P. Meyer)

27.10.202120:00 Uhr

Seit dem Frühjahr 2020 wünschen wir uns, dass ER nach Neunkirchen kommt! Andreas Pflüger!