Krempe, Kottek und das Ding mit Misses Schulz (gebundenes Buch)

rotfuchs
ISBN/EAN: 9783499217708
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Einband: gebundenes Buch
12,99 €
(inklusive MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Am Ende der Straße, im alten Bahnhof, da wohnt Krempe bei ihrem Opa Kottek. Im Dorf kennt man sich, alle sind irgendwie füreinander da, wenn Not am Mann ist. Und auch, als Opa Kottek zunehmend merkwürdig und vergesslich wird, bemühen sich alle, den Schein zu wahren und Krempe so gut es geht zu helfen. Wenn da nicht Misses Schulz wäre, die Frau vom Jugendamt, die keine Gelegenheit auslässt, ums Haus zu schleichen. Wenn auffliegt, was mit Krempes Opa los ist, dann muss Krempe ins Heim - und das will sie unter keinen Umständen! Doch dann taucht eines Tages ein freundlicher Herr auf, der Opa Kottek gut zu kennen scheint - offenbar verbindet die beiden ein Geheimnis. Aber ob er Krempe in ihrer scheinbar ausweglosen Situation helfen kann?
Mara Schindler wurde 1982 in Güstrow/Mecklenburg geboren, hat dort das Gymnasium und in Rostock die Universität besucht, die sie mit dem Bachelor für Germanistik recht eilig wieder verließ. Seitdem hat sie sich dem Leben verschrieben und dem Versuch, es in Worte und Hände zu fassen. Ein Abenteuer, das sie an die entlegensten Orte verschlug, bevor sie am Fluss ihrer Kindheit endlich fündig wurde.