Das geheime Leben des Monsieur Pick

Die Bretagne erlebt zur Zeit im literarischen Sinne viel Kriminelles. Damit aber auch der gemeine Belletristik Leser nicht zu kurz kommt, dafür sorgt David Foenkinos mit seinem neuesten Werk "Das geheime Leben des Monsieur Pick" Und worum geht's? - Der Bibliothekar Jean-Pierre Gouvrec widmet einen Teil "seiner" Gemeindebücherei den abgelehnten und nie veröffentlichten Manuskripten. Unter diesen findet eines Tages eine Lektorin eine literarische Sensation! Und diese soll ausgerechnet vom stillen und sonst eher mürrischen Pizzabäcker Henri Pick aus dem gleichen bretonischen Dorf sein …

Dass hier irgendetwas nicht stimmt, merkt der Leser schnell. Aber das Geheimnis … Tja, ich bin nicht drauf gekommen!

Ein gelungener Roman! Eine glänzend erzählte Geschichte mit herrlichen Einblicken in den Literaturbetrieb!

Für Sie gelesen von Katja Rohles

Foenkinos, David
DVA Deutsche Verlags-Anstalt GmbH
ISBN/EAN: 9783421047601
19,99 €