Bevor es hell wird

Jens Eisel, 1980 in Neunkirchen geboren und in Wiebelskirchen aufgewachsen, hat bereits 2014 den Storyband "Hafenlichter" veröffentlicht. Jetzt ist sein erster Roman "Bevor es hell wird" erschienen.

Mit großer Anteilnahme erzählt Jens Eisel eine dramatische Familiengeschichte, die in Hamburg zwischen den Jahren 1996 und 2006 spielt. Es geht um die beiden Brüder Alex und Dennis, um einfache Verhältnisse, einfache Menschen wie du und ich.

Alex und Dennis verarbeiten auf sehr unterschiedliche Weise die Schicksalsschläge, die sie gleichermaßen treffen. So müssen die beiden nach einer kurzen, glücklichen Zeit in Hamburg, die unruhigen, ökonomisch unerquicklichen Zeiten zuvor folgt, den Krebstod ihrer alleinerziehenden Mutter aushalten und verarbeiten. Eindrücklich, doch nie kitschig beschreibt Jens Eisel, wie die beiden jungen Männer diesen Schlag verkraften, bzw. daran zu zerbrechen drohen. Er führt uns vor, was es heißt füreinander da zu sein und zueinander zu stehen, ohne sich selbst zu verlieren.

Lesen Sie selbst! Ich bin gespannt, was uns Jens Eisel noch schreiben wird.

Für Sie gelesen von Anke Birk

Eisel, Jens
Piper Verlag
ISBN/EAN: 9783492057684
18,00 €