Buchtipps

Dieses Buch ist in England im Jahre 2017 erschienen, in Deutschland 2018 - es ist aktueller denn je in den Zeiten von Covid 19. Für die Corona Pandemie 2020 liegt die Blaupause bereits über 100 Jahre zurück, die Spanische Grippe (Influenza) 1918/19, die wegen der Dominanz des 1. Weltkrieges fast vollständig aus unserem kollektiven Gedächtnis…
Deutschland in den 1920er Jahren. Eine Zeit des gesellschaftlichen - und politischen Aufschwungs, geprägt aber auch von einer spürbaren Unsicherheit. In Mitten dieser Zeit fällt der wohl schrecklichste Fall der deutschen Kriminalgeschichte. Der Fall HAARMANN. Robert Lahnstein, aufstrebender, rechtschaffener Kriminalkommissar wird nach Hannover…
Kaiserslautern in den 1990er Jahren ist der Handlungsort dieses biografischen Romans, es könnte auch Neunkirchen, Völklingen oder Trier sein. Christian Baron schreibt über seine Geschichte und die seiner Familie. Einer Familie, die in Armut lebt und dieser nicht entkommen kann. Insbesondere der gewalttätige, wenn auch fleißige Vater, der meist…
Die Autorin des heiteren Bestseller-Romans "Der Pfau" hat in ihrem neuen Werk ein schwieriges Thema angepackt: Eine Frau, die sich nach einem erschütternden Verlust am Ende aller ihrer Kräfte fühlt, findet durch "Laufen" wieder langsam ins tägliche Leben zurück. Die Autorin beschreibt diesen Weg in sorgsamer Weise, das Laufen der Protagonistin…
Die neunjährige Amy liebt das Lesen und hat schon viele Bücher aus der Schulbibliothek ausgeliehen und gelesen. Am liebsten leiht sie ihr Lieblingsbuch aus, das sie schon sehr oft gelesen hat. Als sie eines Tages in die Bibliothek kommt und es erneut ausleihen möchte, steht das Buch nicht an seinem gewohnten Platz. Hat es etwa jemand ausgeliehen?…
„Es ist ein schwerwiegendes Sicherheitsproblem aufgetreten. Bitte bewahren Sie Ruhe. Begeben Sie sich sofort in einen geschlossenen Fachraum und warten Sie auf weitere Anweisungen.“   Amokalarm an der Schule und wir (die Leserschaft) sitzen im Klassenraum bei einer Mathematikarbeit. Die Arbeit wird dann relativ schnell unwichtig, denn…
In „Whiteout“ begleiten wir zunächst Hanna bei ihrer großen Expedition in die Antarktis. Sie ist Glaziologin (Eisforscherin) und ist mit ihrer Forschergruppe am Südpol, um durch Eisbohrungen neue Klimadaten zu sammeln. Als Hanna eine E-Mail von ihrem Bruder Jan bekommt, brechen die sorgfältig aufgebauten Schutzmauern um die gemeinsam erlebte…
Der zweite Band entführt uns ebenfalls nach Leipzig ins Jahr 1920. Die junge Journalistin Marlene Wagner reist nach Basel um dort vermeintlich ihren toten Bruder zu identifizieren, der sich nach Ankunft aus der Kriegsgefangenschaft das Leben genommen haben soll. Einerseits erfreut, dass es sich bei der Person nicht um ihren Bruder handelt…
Leipzig 1920 - Noch sind die Wunden des Krieges längst nicht geheilt, viele Soldaten gerade erst aus der Gefangenschaft heimgekehrt. So auch der Kriminalkommissar Paul Stainer. Als auch er traumatisiert in seine Heimatstadt Leipzig zurückkehrt trifft er auf eine ihm fremd gewordene Stadt, vieles hat sich in der kürze der Zeit gewandelt. Viel…
Kopenhagen 2016 - Ein Mord an einem scheinbar wahllos ausgewählten jungen Mann. Der hämische Blick einer jungen Frau in die Kamera in der Nähe des Tatorts sorgt schnell für Klarheit. Doch von Ihr fehlt jede Spur. Jahre später erhält die junge Investigativ- Journalistin Heloise Kaldan Post von der vermeintlichen Mörderin, mit erschreckend…

Seiten