Buchtipps

"Buchhändler sind wirklich ein eigener Menschenschlag. (...) Es muss die Liebe zu den Lesern und zum Lesen sein, die sie dazu treibt - und die Möglichkeit, die neuen Bücher als Erste in die Hände zu bekommen. Erinnerst Du Dich an die erste Anstellung, die Deine Schwester und ich in London hatten? In dem Antiquariat von dem mürrischen Mr. Hawke?...

Leider stehen derzeit keine Daten zum Titel zur Verfügung. (9783421047601)

Die Bretagne erlebt zur Zeit im literarischen Sinne viel Kriminelles. Damit aber auch der gemeine Belletristik Leser nicht zu kurz kommt, dafür sorgt David Foenkinos mit seinem neuesten Werk "Das geheime Leben des Monsieur Pick" Und worum geht's? - Der Bibliothekar Jean-Pierre Gouvrec widmet einen Teil "seiner" Gemeindebücherei den abgelehnten und...
Vom Mittleren Westen der USA habe ich gar keine Vorstellung und das, was J. Ryan Stradal in seinem Roman erzählt, klingt weder interessant noch sympathisch. Umso spannender seine Geschichte und die Personen, um die es geht in seiner Geschichte. Allen voran die Protagonistin Eva Thorvald mit ihrer facettenreichen Lebensgeschichte... Sie ist...
Dane bekommt manchmal ein Kribbeln in die Finger, wenn ihm das Verhalten seines Gegenübers stört, dann muss er einfach zuschlagen...So verdonnert ihn die Schulleitung dazu, sich um einen neuen Mitschüler Billy D. - ein Junge mit Downsyndrom – zu kümmern. Billy D. vermisst seinen Vater, er will ihn unbedingt finden, zumal er ihm einen Atlas...
"Wenn ich mich in meinem Alter noch über Menschen wundern würde, käme ich nicht mal mehr zum Zähneputzen." Diesen Satz sagt Baba Dunja und ist damit recht gut charakterisiert. Baba Dunja ist eine außergewöhnliche, alte Frau, die ein unvorstellbares und doch pralles Leben in Tschernowo (Tschernobyl) lebt. Mit einem Häuflein skurriler...
Dieses Debüt des 1972 in Saarbrücken geborenen Autors Emanuel Bergmann erzählt viele atemberaubende Geschichten. Eine Geschichte, die zwischen Prag, Berlin 1934 und Los Angeles 2007 spielt. Eine Geschichte vom 15-jährigen Mosche, der von zu Hause weg rennt und sich auf eine gefährliche Reise begibt. Eine Geschichte vom 10-jährigen Max, der an die...
Meine Leseempfehlung für Sie: "Der Pfau" von Isabel Bogdan Im schottischen Hochland geschehen bisweilen wundersame Dinge. Ich weiß es, denn ich war dort. Aber das ist eine andere Geschichte … Die Geschichte, die ich Ihnen ans Herz legen möchte, ist "Der Pfau". Es ist der erste Roman von Isabel Bogdan. Bisher hat die Autorin Sachbücher wie...
Die 50jährige Marie von Schabow begibt sich auf eine Reise nach Den Haag und Amsterdam. Sie hat erfahren, dass sie eine Vorfahrin des Prinzen von Oranien, des späteren König Willem ist. Dieser hatte während der napoleonischen Kriege eine Affaire mit einer Tänzerin aus Berlin; die Tochter dieser Verbindung wuchs auf einem Hofgut in Mecklenburg...
Guylain Vignolles liebt Bücher. Ausgerechnet er arbeitet in einer Papierverwertungsfabrik an einer Maschine namens „Zerstör 500“, die nur einen Daseinszweck erfüllt: Zerstörung & Vernichtung von Büchern. Um die Bücher noch einmal hochleben zu lassen, liest unser Protagonist jeden morgen im gleichen Zug, im gleichen Waggon den Passagieren die...
Antoine Laurain hat es wieder geschafft mich völlig zu fesseln. Er hat mich mitgenommen ins Paris der 80er Jahre und ich lernte verschiedenste Personen kennen, die eines gemeinsam haben – Den Hut des Präsidenten. Federleicht erzählt der Autor die Geschichte um diese Art Kopfbedeckung. Warum ausgerechnet ein Hut? Und was gibt es da groß zu...

Seiten